powerAD 9.7.0 für macOS 10.13, 10.14 und 10.15 sowie Windows 10
powerAD 9.8.0 für macOS 10.14, 10.15 und 11 sowie Windows 10

Neue Funktionen

  • Zertifiziert und Notarisiert: die Mac Versionen von powerAD Server und powerADClient sind mit einem Zertifikat versehen und von Apple notarisiert.
  • Jobmappe: in den Listboxen werden nun in einer Fußzeile in relevanten Spalten Summen angezeigt. Schrift, Größe, Stil und Farbe können Sie unter Einstellungen/Benutzer/Listboxen anpassen.
  • Vorkalkulation: in der Liste wird die Anzahl der Leistungen angezeigt.
  • Erweiterung Auswertungstool: Auswertungen stehen jetzt auch bei Lieferanten undFremdrechnung zur Verfügung.
  • Textkürzel können zu Gruppen zusammengefasst werden, um beesere Übersicht zuhaben.
  • In Textkürzeln können die Bausteine <<Mitarbeiter Name>> bzw. <<Mitarbeiter Kurzname>> verwendet werden. So ist z.B. nur mehr ein Textkürzel „Mit freundlichen Grüßen, <<Mitarbeiter Name>>“ notwendig, das jeder Mitarbeiter verwenden kann.

Fehlerbehebungen und Optimierungen

  • Schnellsuche in Vorkalkulationen sucht jetzt auch in den Feldern Tätigkeit und Überschrift der einzelnen Positionen.
  • Anzeige von „Kundenverantwortlich“ in der Rechnungsliste
  • Das EMail Log (Eintragungen mit Zeitstempeln über den automatischenEmpfang) wird nun auf 30 Tage begrenzt.
  • Wird bei einer Organisation eine bisher noch unbekannte PLZeingegeben, so springt bei der Erfassung dieser neuen PLZ das Land nicht mehr automatisch auf A, wenn zuvor schon ein anderes Land eingegeben worden ist.
Über den Autor
Leave Comment

Ihre Mailadresse wird nicht publiziert. Pflichtfelder sind mit * markiert.

löschenSenden